Schnellgedanken #01

„Wenn man allein ist und mit den belastenden Gedanken im eigenen Kopf klar kommen muss, lernt man, was man bei sich im Keller noch aufräumen muss.
Hat man davon einiges aussortiert merkt man erst, welche Dinge & Menschen im Leben nur dazu gut sind/waren, genau davon abzulenken.“

Nachdenkliche Grüße

Links

Tweet auf Twitter anzeigen …

Tröt auf troet.cafe (Mastodon) anzeigen …

Diesen Beitrag anderen empfehlen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert